Strom - Netzanschluss

Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss von Letztverbrauchern in Niederspannung

Seit dem 08.11.2006 in Kraft: die Niederspannungsanschlussverordnung (NAV):

NAV/ Niederspannungsanschlussverodnung

Ergänzende Bedingungen

Preisblatt Ergänzende Bedingungen (vorige Version)

Preisblatt Ergänzende Bedingungen (ab 01.07.2017) 

Technische Mindestanforderungen für den Netzanschluss:

Nach §19 EnWG erhalten Sie über die angegebene Internetadresse alle vom Netzbetreiber zu veröffentlichenden, erforderlichen, technischen Mindestanforderungen für den Netzanschluss von Erzeugungsanlagen, Elektrizitätsverteilungsnetzen, Anlagen direkt angeschlossener Kunden, Verbindungs- und Direktleitungen an unser Netz.

www.vde.de

Technische Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz

Titelseite TAB NS Nord 2012 - Ausgabe 2016

TAB NS Nord 2012 - Ausgabe 2016

Beiblatt TAB NS Nord 2012 - Ausgabe 2016

 

Richtlinien für den Anschluss von Eigenerzeugungsanlagen

Richtlinie für Anschluss und Parallelbetrieb von Eigenerzeugungsanlagen Mittelspannung

Richtlinie für Anschluss und Parallelbetrieb von Eigenerzeugungsanlagen Niederspannungsnetz

Netzanschlussvertrag Strom Nieder- Mittelspannung mit Anlagen


 
Strom - Netzzugang

Hier erhalten Sie alle relevanten Musterverträge zum Stromnetzzugang der Stadtwerke Stade GmbH. Nach § 115 EnWG besteht die Möglichkeit der Vertragsanpassung der Altverträge.

1.) Lieferantenrahmenvertrag/Netznutzungsvertrag

beinhaltet:

Anlage 1 Preisblatt (zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltend)

Anlage 2 Kontaktdatenblatt Netznutzer/Netzbetreiber

Anlage 3 Vereinbarung über elektronischen Datenaustausch (EDI)

Anlage 4 Auftrag zur Unterbrechung der Anschlussnutzung (Sperrung)

Anlage 5 Zuordnungsvereinbarung

Lieferantenrahmenvertrag/Netznutzungsvertrag

Kontaktdatenblatt Strom

2.) Anschlussnutzungvertrag als Rahmenvertrag

beinhaltet:

Anlage 1: Haftungsbestimmungen

Anlage 2: Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) in der zum Vertagsabschluss gültigen Fassung

Anlage 3: Kundenliste

> wird aktuell überarbeitet <

3.) Netzanschlussvertrag

beinhaltet:

Anlage 1: Allgemeine Netzanschluss- und Netznutzungsbedingungen

Anlage 2: Übersichtsschaltplan, welcher von den Stadtwerken Stade individuell erstellt wird 

Netzanschlussvertrag

Schaltzeiten Stadtwerke Stade GmbH


 
Strom - Netzentgelte

 
Strom Netzentgelte für vergangene Geschäftsjahre

Der Antrag auf Änderung der Netzentgelte wurde am 31.10.2005 form- und fristgerecht gestellt.

Laut Bescheid vom 26.01.2007 hat die Bundesnetzagentur die Netzentgelte der Stadtwerke Stade GmbH genehmigt.

Preisblatt Netzentgelte Strom ab 01.01.2015

Preisblatt Netzentgelte Strom ab 01.01.2014

Entgelte für Blindstrom erheben wir zur Zeit nicht.

Keine Individuellen Netzentgelte.


 
Strom - Grundversorger

Die Stadtwerke Stade GmbH ist Grundversorger für das gesamte Netzgebiet der Stadtwerke Stade GmbH.

Gemäß §36 EnWG erfolgt diese Feststellung per 01.07.2015 für den Zeitraum vom 01.01.2016 - 31.12.2018

Gemäß §36 EnWG erfolgt diese Feststellung per 01.07.2012 für die nächsten 3 Jahre vom 01.01.2013 - 31.12.2015