Diese Seite ist wie folgt
sortiert

Schaden an Trinkwasserleitung in der Straße Salztorscontrescarpe

Stade. Am Sonntag, den 22.09.2019, ereignete sich in der Straße „Salztorscontrescarpe“ gegen 10:00 Uhr ein Schaden im Trinkwassernetz der Stadtwerke Stade GmbH. Die Ursache hierfür war ein Längsriss in einer PVC-Trinkwasserleitung mit einem Innendurchmesser von 250 mm. Trotz des Schadens konnten alle Kunden der Stadtwerke Stade GmbH durchgehend mit Trinkwasser versorgt werden. 

Aufgrund des Wasseraustritts kam es zu Unterspülungen der Straße. Ebenso kam es zu Absackungen an der Fahrbahn, dem Gehweg und dem Parkstreifen. Die Straße „Salztorscontrescarpe“ ist derzeit nicht befahrbar und auch für den Rad- und Fußverkehr voll gesperrt.

Die Straßenschäden werden momentan behoben, das genaue Ausmaß der Schäden kann jedoch erst im Laufe der Reparatur festgestellt werden. Die beschädigte Trinkwasserleitung ist bereits repariert. An der Wiederherstellung der Fahrbahn wird mit Hochdruck gearbeitet. Es ist trotzdem mit einer Bauzeit von 2 bis 3 Wochen zu rechnen.

Pressekontakt:

Stadtwerke Stade GmbH
Hansestr. 18
21682 Stade
Frau Kampmann

Tel.: 04141 404-147
Fax: 04141 404-70147

franziska.kampmann@stadtwerke-stade.de