Die Zukunft fährt elektrisch

Die Stadtwerke Stade unterstützen die E-Mobilität mit einer attraktiven Förderung – denn sie ist neben Wasserstoff eine Schlüsseltechnologie, wenn es um die umweltfreundliche Mobilität der Zukunft geht.

Die ersten 25 Stadtwerke Stade Privatkunden, welche kürzlich ein neues E-Auto erworben haben, können das Fahrzeug 50 Stunden frei laden. Diese Förderung kann an einer der E-Ladesäulen, die in Kooperation mit ansässigen Unternehmen betrieben werden, in Anspruch genommen werden. Eine interaktive Ladekarte dieser E-Ladesäulen finden Sie hier.

Darüber hinaus gibt es für Privat- und Gewerbekunden der Stadtwerke Stade die Möglichkeit, Ladestationen für Zuhause errichten zu lassen. Interessierte können im Rahmen eines sogenannten StadeWallboxContractings Ladestationen für ihr E-Auto installieren lassen. Auch hier gibt es eine Förderung: Die ersten 25 Privatkunden zahlen in den ersten sechs Monaten keine Rate für die Wallbox. Die beiden Förderungen der Stadtwerke können sogar miteinander kombiniert werden.

Sie sind interessiert oder haben weitere Fragen zur E-Fahrzeug-Förderung?

Dann sprechen Sie uns einfach an. Unser Team vom Kundencenter berät Sie gern.

Tel. 04141 404 – 465


Mobilität

Kontakt

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns einfach an: